Ladesäulenverordnung (LSV): Was Sie bei der Installation einer öffentlichen Ladestation beachten müssen

19. Oktober 2016 Matthias Suttner Rund ums Laden des Elektroautos Schlagwörter: , , , 0 Comments

Barrierefreies Laden für alle. Die Bundesregierung verfolgt ambitionierte Ziele, wenn es um das Voranbringen der Elektromobilität in Deutschland geht. Neben neuen steuerlichen Förderungen geraten jetzt auch die Sicherheit und Interoperabilität der öffentlichen Ladeinfrastruktur in den Blickwinkel der Gesetzgeber. Die seit März 2016 verabschiedete Ladesäulenverordnung (LSV) I soll Qualitätsstandards an öffentlichen Ladestationen gewährleisten.

Darin sind vor allem technische Mindestanforderungen und Steckerstandards für Ladestationen, die öffentlich zugänglich sind, geregelt. So müssen bspw. AC-Ladepunkte mit einer Ladeleistung bis 22 kW mindestens mit einer Typ 2-Steckdose ausgestattet sein, damit jedes Elektroauto – mit dem entsprechenden Ladekabel im Kofferraum – dort aufgeladen werden kann. Eine weitere Neuerung: Öffentliche Ladestationen müssen ab sofort bei der Bundesnetzagentur registriert werden.

Für Betreiber einer Schnellladestation, die mit mehr als 22 kW lädt, kommen weitere Meldepflichten hinzu. Mit unserer Checkliste finden Sie heraus, ob und wie Sie von der LSV I betroffen sind.

Download – Checkliste: Bin ich von der LSV betroffen?

Bei bereits bestehenden Ladepunkten gibt es jedoch keinen Grund zur Sorge. Für Installationen bis zum 17. Juni 2016 greift ein Bestandsschutz, eine Nachrüstung von Steckern ist somit nicht notwendig.

Die LSV II wird im November 2016 erwartet. Die Nachfolgerversion soll dann auch die Authentifizierung und Bezahlvorgänge an öffentlichen Ladepunkten standardisieren. Die Zeiten, in denen das Portemonnaie mit Ladekarten verschiedener Anbieter überquillt, sollen dann endlich ein Ende haben. Wie in Zukunft an deutschen Ladesäulen „getankt“ werden wird, bleibt also spannend. Über die Neuerungen zum Ende des Jahres halten wir Sie in unserem Blog auf dem Laufenden.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Archive




Sie haben Fragen?

Unser Service-Team beantwortet gerne Ihre Fragen rund um das Thema Laden Ihres Elektroautos.

Telefon: +49 89 4161 430 70 (Deutschland)
Telefon: +43 720 116 500 (Österreich)
Telefon: +41 43 508 2731 (Schweiz)
E-Mail: [email protected]

Newsletter Anmeldung