Flottenbetreiber reduzieren CO2 Ausstoß durch E-Autos

26. Januar 2012 PR Presse Schlagwörter: , , 0 Comments
Flottenbetreiber reduzieren durchschnittlichen CO2 Ausstoß durch E-Autos – europäischer Zielwert schon heute erreicht Meerbusch, Köln, Hamburg. Die E-Mobilitätsdienstleister e8energy und The Mobility House haben bei Athlon Car Lease Germany die Cleaner Car Contracts unterschrieben. Damit unterstützen gleich zwei Kooperationspartner von Athlon Car Lease verbindlich die Initiative zur Reduktion von Flottenemissionen. „Unser Ziel ist es, möglichst viele Unternehmen zur Einsparung von Flottenemissionen zu bewegen und wir sind auf diesem Weg gemeinsam mit unseren Partnern ein beachtliches Stück weiter. Das ist Fortschritt, wie wir ihn verstehen: Bei allen Wachstumsbestrebungen darf die Nachhaltigkeit nicht auf der Strecke bleiben,“ sagt Ryjan Rutgers, Geschäftsführer der Athlon Car Lease Germany GmbH & Co. KG. Beide Kooperationspartner haben auf Initiative von Athlon Car Lease den Gold-Standard unterschrieben und sich damit verpflichtet, den CO2 -Ausstoss ihrer Flotte auf 95 Gramm CO2 Ausstoß bis 2020 zu reduzieren. Sie betreiben in ihren eigenen Firmenflotten E-Fahrzeuge und haben dieses Ziel durch den Einsatz von Elektromobilität bereits heute schon erreicht. „Mit unserer Unterschrift bei Cleaner Car Contracts wollen wir der klimaneutralen Bewegung mehr Schub verleihen und die Unternehmen dazu bringen, ihre Emissionen mit sauberer Energie schneller herunterzufahren“, sagt Dirk Dreßler, Geschäftsführer bei e8energy GmbH zur Vertragunterzeichnung. In unserem Fahrzeugmix – neun E-Fahrzeuge, drei Verbrenner – haben wir bereits pro Fahrzeug eine Reduktion von 140 Gramm CO2 pro gefahrenen Kilometer erreicht – auf elf Fahrzeuge hochgerechnet ergibt das eine Einsparung von über 1,5 Tonnen pro tausend Kilometer. (140 Gramm x 1.000 Kilometer x 11 Fahrzeuge) „Wir wollen Vorbild sein und wünschen uns, dass viele Unternehmen folgen“. Ein mobiles Schnellladegerät macht es möglich: Denn e8energy bietet nicht nur ganzheitliche Lösungen für klimaneutrale Elektromobilität, das Start up-Unternehmen aus Hamburg ist auch auf Schnellladekonzepte spezialisiert. Das mobile Schnellladegerät namens @fast ermöglicht ein schnelles Laden per Gleichstrom (DC) an dafür geeigneten Fahrzeugen. In nur einer halben Stunde können so 80 Prozent der Gesamt-Akkukapazität geladen werden. „Mit unserer Unterschrift setzen wir ein deutliches Zeichen auf dem Weg zu einer emissionsfreien Umwelt und dokumentieren gleichzeitig unsere Vorreiterrolle bei der Effizienz der eigenen Fahrzeuge “, sagt Thomas Glattes, Geschäftsführer von The Mobility House GmbH Deutschland. Am Standort Köln betreibt The Mobility House eine Flotte aus modernen hocheffizienten Fahrzeugen. Über 50 Prozent sind reine E-Fahrzeuge, die CO2 -frei mit Ökostrom geladen werden. „Schon heute erreichen wir so einen durchschnittlichen CO2 -Ausstoß von unter 90 Gramm pro Kilometer. Wir möchten weitere Flottenbetreiber dazu bewegen, durch ihr Engagement die Nachfrage nach E-Autos anzukurbeln.“ Die Klimaziele des Cleaner Car Contracts sind auch für Firmen, die ihre Flotten nicht komplett auf Elektrofahrzeuge umstellen können, erreichbar. „Die Hinzunahme von nur einem E-Fahrzeug mit Null Emissionen leistet bereits einen spürbaren Beitrag zur Verbesserung der Klimabilanz im Gesamtfuhrpark besonders bei den klimaschädlichen Kurzstrecken“, sagt Thomas Glattes. Auf Kurzstrecken von vier Kilometern verbraucht der kalte Motor laut Berechnungen des VCD bis zu einem Liter Benzin und erzeugt rund zwei Kilogramm CO2. „Solche Zahlen sind für uns ein Motor, grüne Elektromobilität weiter voranzutreiben“, ergänzt Glattes. „Gemeinsam mit der Initiative Cleaner Car Contracts sind wir auf dem besten Weg dahin.“ Die Initiative Cleaner Car Contracts hat sich der Reduktion von CO2-Emissionen bei Firmen-Flotten verschrieben – um Klimaziele noch vor Inkrafttreten der EU-Gesetzgebung zu erreichen. Der VCD ist der deutsche Projektpartner der Kampagne »Cleaner Car Contracts«, die von der niederländischen Gesellschaft für Natur und Umwelt initiiert wurde und von Umweltverbänden in vier weiteren EU-Ländern getragen wird. Über e8energy GmbH e8energy bietet ein segmentübergreifendes Produkt- und Leistungsportfolio im Elektromobilitätsbereich bei ausschließlicher Nutzung erneuerbarer Energien. Mit der Errichtung einer überregionalen Ladeinfrastruktur und dem Angebot von Elektrofahrzeugen, macht e8energy bereits heute die ganzheitliche und nachhaltige Funktionalität von Elektromobilität erfahrbar. Die Energieversorgung erfolgt über lokale und überregionale regenerative Energieversorger. E8energy bietet darüber hinaus individuell konfigurierbare Ladeprodukte und bietet ganzheitlich nachhaltige Elektromobilität „well to wheel“ (von der Energiequelle bis zum Rad). Über Athlon Car Lease Germany GmbH & Co. KG Seit 1988 ist Athlon Car Lease Germany GmbH & Co. KG einer der führenden Anbieter von gewerblichem Fuhrpark-Leasing und Fuhrpark-Management. Mit 25.139 Verträgen (Stand 31.12.2011) zählen wir zu den Erfahrensten der Branche. Athlon Car Lease Germany, mit Hauptsitz in Meerbusch (bei Düsseldorf), gehört seit 1999 zur niederländischen Unternehmensgruppe Athlon Car Lease International B.V. (1.125 Mitarbeiter, 225.000 Verträge). In Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Luxemburg, Spanien, Polen, Portugal und Italien ist diese Gruppe mit eigenen Niederlassungen vertreten und gilt somit als eines der europaweit führenden Unternehmen im gewerblichen Fuhrpark-Leasing und Fuhrpark-Management. Darüber hinaus ist das Unternehmen in weiteren 17 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika, Australien sowie Japan vertreten. Als Bestandteil der De Lage Landen International B.V. ist die Athlon Unternehmensgruppe eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der niederländischen Rabobank Group. Oberster Grundsatz der Unternehmenskultur ist es, unseren Kunden Deutlichkeit in allen Leistungen und Services zu bieten. Wir stehen für Offenheit und Klarheit in der internen sowie externen Kommunikation und Interaktion. Zu den Geschäftsbereichen von Athlon Car Lease Germany gehören:
  • Leasing (PKW und Nutzfahrzeuge)
  • Fleet Management (Management von Fremdfahrzugen für PKW und Nutzfahrzeuge)
  • Car Rent (Interimsfahrzeuge)
  • Car Sale (Fahrzeugverkauf)
Zum Leistungsspektrum gehören beispielsweise:
  • Athlon Financial Leasing (Finanz-Leasing für PKW und Nutzfahrzeuge)
  • Athlon Modular Leasing (maßgeschneidertes Service-Leasing für PKW)
  • Athlon lease2motivate (Service-Leasing auf Basis einer Gehaltsumwandlung für PKW)
  • Athlon Transport Leasing (maßgeschneidertes Service-Leasing für Nutzfahrzeuge)
  • Athlononline (ganzheitliches Fuhrpark-Magaement-System)
  Kontakt: René Röder, Athlon Car Lease Germany GmbH & Co. KG Fon: +49 2159 / 698 – 191 [email protected] Axel Schmies, e8energy GmbH Fon: +49 40 / 80 80 14 04 [email protected] The Mobility House [email protected]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Archive




Sie haben Fragen?

Unser Service-Team beantwortet gerne Ihre Fragen rund um das Thema Laden Ihres Elektroautos.

Telefon: +49 89 4161 430 70 (Deutschland)
Telefon: +43 720 116 500 (Österreich)
Telefon: +41 43 508 2731 (Schweiz)
E-Mail: [email protected]

Newsletter Anmeldung