Elektriker haben Elektroautos getestet

25. März 2011 PR Presse Schlagwörter: 0 Comments

Salzburg. The Mobility House (TMH), ein überregionaler Anbieter von Elektromobilität, kooperiert seit kurzem mit der E-Marke. Im Zuge dieser Kooperation konnten sich kürzlich die Landesinnungsmeister der österreichischen Elektrikerinnung persönlich ein Bild von den neuen Elektroautos machen. Durch die Zusammenarbeit von TMH und der E-Marke ist garantiert, dass alle Kunden von TMH und den kooperierenden Automarken einen sicheren Elektroanschluss für ihr Elektroauto bekommen.

„Für das sichere Laden eines Elektroautos reicht eine einfache Steckdose aus: Das ist leider ein Mythos. Wenn gewisse technische Voraussetzungen nicht erfüllt sind, kann es passieren, dass mein Elektroauto nicht geladen werden kann. Im schlimmsten Fall kann das aber auch zum Brand führen“, sagt Bundesinnungsmeister Joe Witke. Durch die Kooperation der E-Marke, ein Zusammenschluss von freiwillig zertifizierten und besonders qualifizierten Elektrikern, mit The Mobility House ist für Kunden garantiert, dass die bestehende Elektroinstallation geprüft wird. „Wir installieren bei allen unseren Kunden eine Ladestation mit der man sicher und schnell laden kann. Außerdem stellen wir sicher, dass der verbrauchte Strom als Ökostrom ins Netz gespeist wird. Damit fährt man 100 Prozent CO2-neutral“, sagt Kai Karring, Geschäftsführer von The Mobility House. Das so genannte Energiepaket von TMH wird zusätzlich zum Elektroauto vom Autohandel mit einem Einführungsangebot von unter 20 Euro monatlich angeboten. Im Preis inkludiert ist der Installations-Check durch den Elektriker, die Montage der Ladestation, die Ökostrom-Zertifikate sowie kostenloser Zugang zu Ladestationen im ElectroDrive-Verbund.

Elektroautos in ganz Österreich unterwegs „Uns war wichtig, dass die Elektriker sich selber ein Bild von den Elektroautos machen können. Darum haben wir ihnen für zwei Wochen einen Think City zur Verfügung gestellt“, so Kai Karring. Neben Mitsubishi setzt auch Renault-Nissan seit kurzem auf die Dienstleistung aus Salzburg. Vor zwei Wochen wurde eine gemeinsame Absichtserklärung unterschrieben. In dieser geben die Partner die Zusammenarbeit im Rahmen eines Energiepaketes bekannt, das über die Nissan- und Renault-Händler bezogen werden kann. Dabei enthält das Paket die für ein Elektrofahrzeug der Allianz notwendige Infrastruktur sowie deren sichere Installation.

Über The Mobility House The Mobility House (TMH) hat es sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit regionalen Partnern, wie Energieversorgungsunternehmen, Städten oder Gemeinden – in deren Regionen Elektromobilitätslösungen für Endkunden anzubieten. Analog zum erfolgreichen Pilotprojekt ElectroDrive Salzburg, das vom Klima- und Energiefonds als Modellregion ausgezeichnet wurde. Den regionalen Partnern wird somit die Möglichkeit gegeben, kostengünstig und regionsübergreifend elektrisch mobil zu sein. Für die Umsetzung dieses Ziels bietet TMH seinen Partnern alle notwendigen Bausteine, die zum zeitnahen, reibungslosen und effizienten Aufbau einer regionalen Elektromobilitätsbetreibergesellschaft nötig sind: Vom Geschäfts- und Prozessmodell, über den Implementierungsplan und Endkundenprodukte, bis hin zu einem integrierten, innovativen Gesamtkonzept, das alle wichtigen Bestandteile beinhaltet, um am Markt für Elektromobilität bestehen zu können. Dieser Ansatz findet nicht nur in Österreich großen Anklang, auch in der Schweiz wurde mit Energie Wasser Bern bereits ein Partner gefunden. Das Gleiche gilt auch für den deutschen Markt: Die The Mobility House GmbH Deutschland wurde bereits gegründet und hat mit dem nordrheinwestfälischen Energieversorger Enervie einen ersten Partner an Bord.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Archive




Sie haben Fragen?

Unser Service-Team beantwortet gerne Ihre Fragen rund um das Thema Laden Ihres Elektroautos.

Telefon: +49 89 4161 430 70 (Deutschland)
Telefon: +43 720 116 500 (Österreich)
Telefon: +41 43 508 2731 (Schweiz)
E-Mail: [email protected]

Newsletter Anmeldung